HansePor - der PflanzenTon für Hydrokultur im Innenbereich

Als Hydrokultur mit Wasserstandsanzeiger: Blähton kann hervorragend Wasser zwischenspeichern. Die Pflanzen müssen dadurch weniger häufig gegossen werden. Pflanze direkt ohne Erde in den Pflanztopf setzen und vorsichtig mit Blähton auffüllen. Wasserstandsanzeiger hinzufügen.

Zur Dekoration: Blähton ist ein reines Naturprodukt. Legen Sie einfach Blähton als oberste Schicht (3-6 cm) auf die Erde. Dadurch bleibt die Feuchtigkeit länger gespeichert und der Topf sieht sehr schön aus.

Als Drainage und Wasserreservoir: Als unterste Schicht im Kübel kann Blähton Wasser speichern und den Pflanzen wieder zurückgeben. Einfach einem geschlossenen Topf auf einer Höhe von 10 cm Entwässerungslöcher setzen und Blähton bis zu den Löchern auffüllen. Die Pflanzen haben so einen Wasserspeicher und müssen weniger häufig gegossen werden.

Zur Verbesserung der Pflanzerde: Blähton in Kombination mit Erde (Mischung im Verhältnis 2 : 8) verbessert das Wachstum der Feinwurzeln, da mehr Luft und Wasser zum Wachsen zur Verfügung steht. Die Erde kann nicht so schnell verdichten. Blähton ist frostbeständig und verrottet nicht. So verbessern Sie die Pflanzerde dauerhaft.

 

Lieferung in den Körnungen 4-10 mm und 8-16 mm
Gebindegrößen: 10 Liter, 20 Liter, 45 Liter
 
Mindestabnahme: 1 Palette
Lieferung ab Werk und frei Lieferadresse