Leichtbeton, Schüttung, Estrich

Leichtbeton, Schüttung, Estrich

Anwendungen:

  • für Leichtbeton
  • Ausgleich von Installationsleitungen
  • unter dem Trockenestrich
  • Höhenausgleich Holzbalken - Lärmschutz
  • Gefälleausgleich, Schrägestrich
  • Hinterfüllungen z.B. Schwimmbäder, Außenwände, Drainagen
  • Untergrund für Bitumendecken
  • Auffüllungen an Tiefgaragen, Lärmschutzwänden, Tunnelbauten

Vorteile:

  • wenig Gewicht
  • dauerhafte Wärmedämmung
  • Feuerklasse F1 - nicht brennbar
  • einfache Handhabung
  • sehr gute Druckfestigkeit
  • niedriger Wert des thermischen Ausdehnungskoeffizienten
  • sehr guter Dämmungswert
  • sehr guter Lärmreduktionskoeffizient (trotz niedriger Dichte)